AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Webseite www.makiphon.de, insbesondere für den dortigen Onlineshop, welcher von Andreas Oskar Hirsch und Patricia Koellges, Fleischmengergasse 37, in 50676 Köln betrieben wird. Geschäftsführer ist Andreas Oskar Hirsch.

Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen(nachfolgend “AGB” genannt) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen makiphon und dem Kunden in der jeweiligen zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

Unsere AGB gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von uns abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, makiphon hat diesem Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Kunden im Sinne unserer AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher im Sinne unserer AGB sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerblich oder selbstständig berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer im Sinne unserer AGB sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Unternehmern bleibt es darüber hinaus unbenommen, über unseren Vertrieb zu bestellen. Für unsere unternehmerischen Kunden gelten dort besondere Geschäftsbedingungen. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten jedoch, soweit nichts Abweichendes geregelt. Nähere Informationen erhalten unternehmerische Kunden über info(at)makiphon(dot)com.

Anbieterkennzeichnung
makiphon
Geschäftsführer: Andreas Oskar Hirsch
Fleischmengergasse 37, D-50676 Köln

tel + 49 163 136 36 30
info(at)makiphon(dot)com

Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer erhoben

Leistungsbeschreibung
makiphon bietet auf www.makiphon.de Schallplatten (nachfolgend allgemein: “Ware(n)” genannt) an.

Bestellvorgang und Zustandekommen des Vertrages
Die Darstellung des Sortiments von makiphon stellt kein Angebot im Sinne von §§ 145 ff BGB dar. Es ist freibleibend und unverbindlich. Die wesentlichen Merkmale der jeweiligen Ware finden Sie bei dem Produkt selbst aufgeführt.

Für eine Bestellung schicken Sie uns bitte eine E-Mail an info(at)makiphon(dot)com, in der Sie die gewünschte(n) Ware(n) und die gewünschte Anzahl angeben.

Mit einer Bestellung akzeptieren Sie automatisch die hier angegebenen Allgemeinen Geschäftsbeziehungen.

Wir lassen Ihnen auf Ihre Bestellung hin alsbald möglich eine Bestätigung und eine Rechnung zukommen, aus der auch die Versandkosten hervorgehen.

Wir behalten uns jedoch für den jeweiligen Einzelfall vor – wenn eine gewisse Anzahl an bestellter Ware überschritten wird – die Bestellung nicht anzunehmen, um zu vermeiden, dass bei uns Ware in großen Mengen eingekauft und dann weiterverkauft wird. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware werden wir Sie darüber informierten. Bereits erhaltene Gegenleistungen werden schnellstmöglich zurückerstattet.

makiphon verfügt über keine Angestellten, es handelt sich um ein Unternehmen (Kleinunternehmer), das von Künstlern betrieben wird, die sich nicht ständig am Standort des Unternehmens aufhalten. Wir werden uns immer bemühen, innerhalb von 5 Werktagen auf Ihre Bestellung bzw. Anfrage zu reagieren, können dies jedoch nicht garantieren. In Ausnahmefällen (etwa bei vorübergehender Abwesenheit, während derer wir keine Rechnung stellen bzw. Ware verschicken können) kann es zu längeren Fristen kommen. In solchen Fällen sind wir bemüht, Sie alsbald möglich zu informieren, und Sie haben das Recht, von Ihrer Bestellung zurückzutreten.

Nach erfolgter Bezahlung der von uns an Sie versendeten Rechnung kommt der Kaufvertrag zustande.

Versandkosten
Die Warenpreise verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Es wird derzeit Ware in die ganze Welt geliefert. Die Versandkosten werden hier aufgeführt und sind weiterhin unter dem Menupunkt „order“ nochmals aufgeführt. makiphon versendet stets mit Sendungsnummer.

Bei dem Versand in Länder außerhalb der EU trägt der Kunde alle evtl. entstehenden Zollabgaben sowie Aus- und Einfuhrgebühren. Verpackungen gehen mit Erhalt der Ware in das Eigentum des Kunden über.

VERSANDKOSTEN INNERHALB DEUTSCHLANDS
1 x 12″: 5,00€
2 x 12″: 9,00€
3 – 5 x 12″: 10,00€
Mehr als 5 Schallplatten: Versandkostenfrei

VERSANDKOSTEN INNERHALB DER EU (DEFINITION SIEHE UNTEN EU*)
1 x 12″: 6,00€
2 x 12″: 9,00€
3 – 5 x 12″: 15,00€

VERSANDKOSTEN IN DIE SCHWEIZ
1 x 12″: 6,00€
2 x 12″: 9,00€
3 – 5 x 12″: 18,00€

FÜR DEN VERSAND IN AUßEREUROPÄISCHE LÄNDER BZW. LÄNDER, DIE WEITER UNTEN NICHT IN DER LISTE AUFGEFÜHRT SIND, WIRD MAKIPHON DIE VERSANDKOSTEN AUF ANFRAGE SO SCHNELL WIE MÖGLICH IN ERFAHRUNG BRINGEN UND IHNEN MITTEILEN.

EU *
 Belgien, Bulgarien, Dänemark (ohne die Färöer-Inseln & Grönland), Deutschland, Estland, Finnland (ohne die Ålandinseln), Frankreich (ohne die französischen Überseegebiete), Griechenland (ohne den Heiligen Berg Athos), Grossbritannien (ohne die Kanalinseln), Italien (ohne Livigno & Campione d’Italia), Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande (ohne die außereuropäischen Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (ohne die Kanarischen Inseln, Ceuta & Melilla), Tschechien, Ungarn, Zypern

Lieferung, Verzug
Versandpartner ist die Deutsche Post AG bzw. DHL. Die Lieferungsbedingungen entnehmen Sie bitte den jeweils aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Versandpartners unter Deutsche Post bzw. DHL.

makiphon wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Lieferadresse schnellstmöglich ausliefern, soweit die Ware verfügbar ist. Gerät der Kunde in Annahmeverzug oder verzögert sich die Lieferung aus anderen von ihm zu vertretenen Umständen (Urlaub, nicht Abholung des Paketes auf dem Postamt), trägt der Kunde etwaige Mehrkosten.

Lieferzeit
Die Lieferfrist beginnt erst nach Zahlungsanweisung durch den Kunden und berechnet sich auch nach diesem. Mit Zahlungseingang erhält der Kunde eine Bestätigung über den Zahlungseingang und auch die Versandanzeige. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist hat der Kunde makiphon eine angemessene Nachfrist zur Lieferung zu setzen, diese hat 4 Wochen nicht zu unterschreiten. Nach Ablauf der Frist ist der Kunde berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten. Wir bitten unsere Kunden, uns eine E-Mail zu senden, sollte die Ware innerhalb der oben angegebenen Fristen nicht eintreffen. Wir werden dann umgehend einen Nachforschungsantrag stellen. Die Lieferzeit beträgt:

Deutschland: max. 5 Werktage nach Zahlungsanweisung durch den Kunden.

Europa: max. 10 Werktage nach Zahlungsanweisung durch den Kunden.

Welt: max. 20 Werktage nach Zahlungsanweisung durch den Kunden. Außer Süd/Mittelamerika z.b. Mexiko: 4-6 Wochen


Fällt das Ende einer Frist auf einen Sonntag, einen allgemeinen Feiertag oder einen Samstag, so endet die Frist mit Ablauf des nächsten Werktages.

Preisbestandteile und Zahlungsbedingungen, Fälligkeit, Rechnung

Die Preisangabe befindet sich jeweils in unmittelbarer Nähe des ausgewählten Artikels auf den Seiten „catalog“ und „order“.

Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet 

Verpackungskosten sind im angegeben Preis inbegriffen.

Alle Produktpreise verstehen sich jedoch zuzüglich Versandkosten.

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden.

Die Preise gelten solange der Vorrat reicht.

Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Versandkosten werden mit Vertragsschluss fällig. Der Kunde gerät spätestens ab dem 14. Tage nach Vertragsschluss in Verzug. Einer gesonderten Mahnung bedarf es hierzu nicht.

Sollten wir bis 14 Tage nach Eingang Ihrer Bestellung noch keinen Geldeingang bei uns verzeichnen bzw. keine erfolgreiche Abbuchung vorgenommen haben können, können wir Ihre Bestellung automatisch stornieren.

Sie erhalten mit jeder Lieferung eine detaillierte Rechnung per E-Mail und mit Versendung der Ware. Diese Rechnung gilt zudem als Kaufnachweis und sollte deshalb sorgfältig aufbewahrt werden.

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

Bankanweisung (Vorauskasse)
Nach Ihrer Bestellung senden wir Ihnen im Rahmen der Bestellbestätigung unsere Kontodaten an die angegebene E-Mail-Adresse. Bitte überweisen Sie den fälligen Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen auf unser Konto. Sollten wir nach 14 Tagen keinen Zahlungseingang feststellen, wird Ihre Bestellung automatisch gelöscht. Sobald uns der Betrag gutgeschrieben wurde, senden wir Ihnen die Ware inkl. Rechnung zu. Um einen reibungslosen und schnellen Ablauf gewährleisten zu können, bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:

Geben Sie bei der Überweisung als Verwendungszweck bitte die komplette Rechnungsnummer an, die Sie auf unserer Rechnung finden.

Bitte geben Sie den genauen Rechnungsbetrag an. Wenn Sie auf- oder abrunden, kann Ihr Zahlungseingang nicht sofort zugeordnet werden und die Auslieferung verzögert sich gegebenenfalls.

Nach geltendem Recht sollten bei Überweisungen innerhalb der EU die gleichen Kosten wie bei einer nationalen Überweisung für Sie anfallen. Außerhalb der EU muss der Kunde für etwaige Gebühren aufkommen.

PayPal
Bei der Zahlungsart „PayPal“ entstehen Ihnen als Käufer keine Gebühren oder andere Zusatzkosten. Zahlungen werden sicher und schnell ausgeführt. PayPal ist eine Internet-Bank, bei der Sie ein Internet-Konto haben. Voraussetzung ist, dass Sie über ein PayPal-Konto verfügen oder eines eröffnen. Weitere Informationen finden Sie unter PayPal.

Unser PayPal-Konto teilen wir Ihnen mit.

Zahlen Sie bitte erst nach Erhalt der von makiphon versendeten Rechnung an Sie.

Eigentumsvorbehalt
Sämtliche Lieferungen erfolgen ausschließlich unter Eigentumsvorbehalt. Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bei Verbrauchern, bei Unternehmern bis zur Zahlung sämtlicher Forderungen von makiphon aus der Geschäftsbeziehungen mit diesen, verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum von makiphon. Dem Kunden ist die Verpfändung und Sicherungsübereignung der Vorbehaltsware untersagt. Pfändungen oder sonstige belastende Verfügungen durch Dritte hat er uns unverzüglich mitzuteilen.

Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurück zu verlangen.

Widerruf
makiphon gewährt dem Kunden, der zu privaten Zwecken bestellt (Verbraucher), das gesetzliche Widerrufsrecht im Fernabsatz (gemäß der Anlage 1 zu Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 2 EGBGB)

Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Die Erklärung ist an folgende Anschrift zu senden:

makiphon, Andreas Oskar Hirsch, Fleischmengergasse 37, D-50676 Köln,
info(at)makiphon(dot)com
//////
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns:

makiphon, Andreas Oskar Hirsch, Fleischmengergasse 37, D-50676 Köln,
info(at)makiphon(dot)com

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Gefahrübergang
Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht auf den Kunden über, wenn wir die gekaufte Ware dem Spediteur, Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Einrichtung ausgeliefert haben. Ist der Kunde jedoch Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung erst mit Übergabe an den Kunden auf den Kunden über. Mit Eintritt des Verzugs geht die Gefahr jedenfalls auf den Kunden über.

Mängelhaftung
Ist die gelieferte Ware mit einem Mangel behaftet, so kann der Kunde, der Verbraucher ist, nach seiner Wahl Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder Ersatzlieferung verlangen. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung ist der Kunde berechtigt, nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten. Ist der Kunde Unternehmer, behalten wir uns bei Vorliegen eines Mangels die Wahl der Art der Nacherfüllung vor. Schäden an der Verpackung hat sich der Kunde bei Annahme der Ware vom Transportunternehmen schriftlich bestätigen lassen. Der Kunde, der Unternehmer ist, verpflichtet sich, unverzüglich nach Untersuchung bzw. Eingang der Ware am Bestimmungsort – jedoch spätestens 5 Tage nach Untersuchung bzw. Erhalt – makiphon schriftlich diesen Mangel anzuzeigen. Der bemängelte Gegenstand ist sorgfältig und möglichst original verpackt an uns zur Überprüfung zu übersenden. Beim Warenkauf durch einen Verbraucher gilt eine Verjährungsfrist wegen Sach- und Rechtsmängeln von zwei Jahren ab Erhalt der Ware, für einen Unternehmer gilt eine Verjährung von einem Jahr ab Eingang der Ware. Der Zugang zu Produkten kann von makiphon zur Durchführung von Wartungsarbeiten vorübergehend unterbrochen werden. Für Schadensersatzansprüche siehe Mängelhaftung.

Gebrauchshinweise
Der Kunde verpflichtet sich, die der Ware ggf. beiliegenden Bedienungsanleitungen sowie Gebrauchshinweise zu beachten, um so eine sachgemäße und sichere Verwendung der Ware zu gewährleisten. Ein nicht bestimmungsgemäßer oder unsachgemäßer Gebrauch schließt Mängelansprüche aus.

Online-Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

Letzte Aktualisierung dieser AGB im Mai 2018.

AGB / GTC  – Datenschutz / Privacy Policy  –  Impressum

 

Comments are closed.